Schiebetür rot lackiert mit Edelstahl-Laufschiene von Schreiner-Design in München Neuried

Doppel-Schiebetür weiß lackiert von Schreiner-Design in München Thalkirchen
 
Schiebetür-Durchgang im Hifi-Einbauregal von Schreiner-Design in  Altbau-Wohnung München Thalkirchen

Schiebetür-Durchgang im Hifi-Einbauregal von Schreiner-Design in  Altbau-Wohnung München Thalkirchen
 
Einbau-Varianten

Zu den gängigsten Schiebetürarten gehören, was das Türblatt betrifft entweder eine beschichtete Spanplatte mit ABS-Kanten oder lackiertes MDF. Dabei kann eine völlig freie Farbwahl stattfinden. Was den Schiebetürbeschlag betrifft, gibt es 2 Hauptgruppen; zum einen die offene Führung, die meist in Edelstahloptik verbaut wird oder die verdeckte Führung, die ebenso mehrere verschiedene optische Ausführungen zulässt.


Montage

Voraussetzung für die Wahl einer Schiebetür ist zum einen die Tragfähigkeit der Wand und zum anderen der nötige Platz auf der Seite der geöffneten Türe. Sollte beides gegeben sein, kann eine elegante, platzsparende und individuelle Schiebetüre eingebaut werden.


Ein Schreiner…

…hat natürlich die Möglichkeit die Gegebenheiten vor Ort möglichst geschickt für einen Schiebetür-Einbau zu nutzen. Gegebenenfalls schafft man neue Voraussetungen bespielsweise durch das Entfernen bzw. neu Aufstellen einer Rigips-Wand oder dergleichen. Wir lassen uns etwas für Sie einfallen.